Meine Plenarrede vom 17.11.2011 zum Antrag der Fraktion Die Linken: "Bildungsgerechtigkeit herstellen - Masterplatzzulassungen ermöglichen“

„Was ist Bildungsgerechtigkeit? Sicher nicht die Zusicherung, dass die Studierenden an der Universität den Master an den Bachelor anknüpfen können, wo es für sie am naheliegendsten oder bequemsten ist. Ich finde es nachvollziehbar, dass es manchen Studierenden praktisch erscheint, wenn sie einfach am gleichen Ort bleiben können, sich kein neues Zimmer zu suchen brauchen, die Hochschulmitarbeiter schon kennen usw..

Aber der Bologna Prozess soll ja gerade mehr Mobilität und Flexibilität ermöglichen und erreichen. Und das ist, meine Damen und Herren, dank Bafög für alle möglich.“ …

Die vollständige Plenarrede vom 17.11.2011 finden Sie hier:
www.cdu-nrw-fraktion.de/index.php


Inhaltsverzeichnis
Nach oben