Zur Mai-Aktion mit dem OV 33 am Einkaufzentrum Weiden

Rolf Fritsche, Georg Fessler, Ilse Post, Karl Boos und Dr. Martin Schoser (v.r.)
Rolf Fritsche, Georg Fessler, Ilse Post, Karl Boos und Dr. Martin Schoser (v.r.)
Am Samstag vor dem 1. Mai 2011 verteilte der Ortsverband 33 an einem Informationsstand vor dem Einkaufszentrum Weiden nicht nur Maikäfer, sondern auch die Einladung zum Bürgergespräch für die Weidener Bürgerinnen  und Bürger am Dienstag, 10. Mai 2011, 19:00 Uhr im Hotel Germania, Aachener Straße.

Viele Mitbürger nahmen freundlich das Gesprächsangebot an. Besonders erfreulich war, dass sie die persönliche Ansprache suchten und sich informierten, zum Beispiel über die Entwicklung des Odemshofs und über die Verkehrsituation in Weiden. Zum Gespräch waren vor Ort:  Die Vorstandsmitglieder des O33 Ilse Post, Georg Fessler, Rolf Fritsche mit Tochter und Karl Boos sowie der Landtagsabgeordnete für den Stadtbezirk Lindenthal, Dr. Martin Schoser.

Am Abend folgte ein Kneipen-Canvassing mit Maikäfern mit Mitgliedern des Ortsverbandes 32 - Braunsfeld-Müngersdorf auf der Aachener Straße, bevor auf dem Widdersdorfer Festplatz mit der Dorfgemeinschaft in den 1. Mai gefeiert wurde.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben