10 gute Gründe für die CDU Nordrhein-Westfalen:

1. Sicher durch die Krise: mit über 230.000 Arbeitslosen weniger als 2005 und über 200.000 zusätzlichen sozialversicherungspflichtigen Jobs
2. Schüler gefördert: mit über 8.000 zusätzlichen Lehrerstellen und 50 Prozent weniger Unterrichtsausfall
3. Ältere unterstützt: mit dem neuen Wohn- und Teilhabegesetz Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben im Alter geschaffen
4. Kinder und Familien gestärkt: Zahl der Betreuungsplätze für unter Dreijährige auf über 90.000 mehr als verachtfacht; mehr als 2.400 Kindertageseinrichtungen arbeiten mittlerweile im Verbund als Familienzentren

5. Solide Finanzen gesichert: 2008 erstmals seit 30 Jahren weniger Ausgaben als Einnahmen im Landeshaushalt
6. Bürokratie abgebaut: seit 2005 wurden 138 Behörden kommunalisiert, privatisiert oder zusammengelegt
7. In Zukunft investiert: mit vier neuen Fachhochschulen und 24 neuen Forschungszentren
8. Den Mittelstand unterstützt: mit sieben Mittelstandspaketen und Bürgschaften für über 14.000 mittelständische Unternehmen
9. Infrastruktur verbessert: 1,3 Milliarden Euro für den Bau und Erhalt von Autobahnen, Bundes- und Landstraßen
10. Innere Sicherheit ausgebaut: jährliche Zahl der Polizeianwärter seit 2008 mehr als verdoppelt

Inhaltsverzeichnis
Nach oben