Dr. Martin Schoser
Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Hier möchte ich Ihnen einiges aus meiner aktuellen und bisherigen politischen Arbeit vorstellen. So finden Sie unter anderem Berichte, Positionen, Äußerungen und Termine sowie einige Informationen zu mir persönlich.

Viel Spaß beim Durchschauen. Sollten Sie Hinweise, Fragen und/oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne persönlich an. Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!
Ihr Martin Schoser



 
22.05.2016
Kindertagesstätte Drachenfelsstraße in Köln-Klettenberg
Die Kindertagesstätte Drachenfelsstraße 20 in Köln-Klettenberg konnte nach Abschluss des Neubaus durch die städtischen Gebäudewirtschaft nun endlich wieder an die Jugendverwaltung übergeben werden, berichtet der Vorsitzende des Betriebsausschusses Gebäudewirtschaft und Lindenthaler Stadtverordnete, Dr. Martin Schoser (CDU). Obwohl es seit dem Baubeschluss Mitte 2013 immer wieder zu Verzögerungen gekommen sei, sei sie nun zum letzlich geplanten Termin fertig geworden.
weiter

01.05.2016
Umfageaktion des CDU-Ortsverbandes Lindenthal
Die Dürener Straße zählt seit Jahrzehnten zu den attraktivsten und beliebten Einkaufsstraßen in Köln. Sie ist bekannt für ihre vielen meist inhabergeführten Geschäfte und Restaurants, die für eine hohe Lebensqualität in unserem Veedel sorgen. Der CDU-Lindenthal liegt unsere „Schlagader“ sehr am Herzen.

Zusatzinfos weiter

06.04.2016
Artikelbild
Ehemaliges Schulgelände wird den Bürgern wieder zugänglich gemacht
Umgesetzt ist jetzt die Rückführung der rund 3.000 Quadratmeter großen Grünfläche auf dem Gebiet der früheren Schulbaracke an der Friedrich-Schmidt-Str. 87 in den Stadtwald. Bis 2002 war an der Stelle eine Schule für Erziehungshilfe der Stadt Köln beheimatet. Doch die Gebäude, Holzbaracken aus dem Zweiten Weltkrieg, waren schon in den 90er Jahren so marode, dass sie kaum noch genutzt werden konnten.
weiter

30.03.2016
Mit Brunnenbohrung Beleuchtungssituation verbessern
Die Bohrung eines Brunnens am westlichen Ende des Rautenstrauchkanals zur Verbesserung der Qualität des Wassers ist für den Lindenthaler CDU-Stadtverordnete Dr. Martin Schoser, ein geeigneter Anlass, auf die unbefriedigende Beleuchtung auf diesem Teil des Kanals hinzuweisen. Auf diesem Abschnitt gibt es keine Straßenbeleuchtung. Schoser fordert deshalb bei der Verlegung der Anschlüsse für den neuen Brunnen gleichzeitig die Infrastruktur für eine Beleuchtung dieses Abschnittes herzustellen und mindestens zwei Lampen zu installieren.

weiter

11.03.2016
Artikelbild
Zwölf beste Teams aus NRW kämpfen in Köln um den Titel
Am Wochenende vom 12./13. März 2016 spielen die zwölf besten weiblichen Volleyball-Teams aus Nordrhein-Westfalen um den Titel des Westdeutschen Meisters U18 w. Die Meisterschaft, für die Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Schirmherrschaft übernommen hat. wird am Samstag um 10.15 Uhr durch einen Repräsentanten der Stadt Köln eröffnet. Am Sonntag gratuliert Olympiasieger Julius Brink, einer der erfolgreichsten deutschen Volleyballer, den Siegerteams und überreicht ihnen ihre Medaillen. Die Westdeutsche Meisterschaft U18 w wird vom DJK Südwest aus dem Stadtbezirk Lindenthal ausgerichtet.
weiter

29.01.2016
Artikelbild
Mit Markus Bouwman und Rückepferd Carlos im Lindenthaler Stadtwald
Auch Rückepferde im Einsatz
Über die laufenden Waldpflegearbeiten in Lindenthal informierte heute der Leiter der Kölner Forstverwaltung, Markus Bouwman, im Kölner Stadtwald. Im Moment liegt der Schwerpunkt der Arbeiten im Bereich Dürener Straße,  Adenauerweiher und Militärring. Der Bestand soll langfristig gesichert werden und sich zu einem stabilen Mischwald entwickeln. Bei der regelmäßigen Durchforstung des Waldes werden auch Rückepferde eingesetzt.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Dr. Martin Schoser   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 42838 Besucher