Dr. Martin Schoser
Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Hier möchte ich Ihnen einiges aus meiner aktuellen und bisherigen politischen Arbeit vorstellen. So finden Sie unter anderem Berichte, Positionen, Äußerungen und Termine sowie einige Informationen zu mir persönlich.

Viel Spaß beim Durchschauen. Sollten Sie Hinweise, Fragen und/oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne persönlich an. Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!
Ihr Martin Schoser



 
25.04.2017
Artikelbild
Foto: CDU-Saar
Wissenschaftspolitischer Sprecher, Stefan Berger MdL, zu Gast in Lindenthal
In der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „NRW vor der Wahl – Herausforderungen an die Hochschulpolitik“ mit dem Wissenschafts- und hochschulpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Berger MdL (Viersen), ging es am 25.4. unter anderem um die Themen studentischer Wohnraum, Digitalisierung, NC und Medizinstudium. ln den Räumlichkeiten der Kölner Kaffeemanufaktur (Dürener Str. 123, 50931 Köln) kam es hierbei unter Leitung des CDU-Ortsvorsitzenden, Dr. Martin Schoser MdR, zu einem lebhaften Gedankenaustausch.
weiter

18.04.2017
Einführung der Ehrenamtskarte NRW beschlossen
Der Rat der Stadt Köln hat in seiner jüngsten Sitzung im April 2017 die Einführung der Ehrenamtskarte NRW beschlossen. Damit möchte die Stadt Köln ein besonderes Dankeschön für all jene bereithalten, die sich intensiv für das gesellschaftliche Zusammenleben engagieren und zugleich dieses Engagement  öffentlich wertschätzen. "Ein Blick in die Kölner Stadtgesellschaft zeigt, wie wertvoll die Arbeit der Ehrenamtlichen ist. Das Engagement reicht von der Unterstützung für Jugendliche, Arbeitslose und geflüchtete Menschen über die Pflege Kranker und Bedürftiger, die Kultur und den Umweltschutz bis hin zum Sportbereich", so das Lindenthaler Mitglied im Sportausschuss, Dr. Martin Schoser.
weiter

24.03.2017
Sporthalle Ostlandstr. in Köln-Weiden
Durch die langjährige und intensive Nutzung der Sporthalle Ostlandstraße in Köln-Weiden als Sport-, Veranstaltungs- und zuletzt Unterbringungsstätte für Flüchtlinge sind erhebliche Schäden am Sporthallenboden zu beseitigen. Nachdem seit Anfang 2017 keine Flüchtlinge mehr in der Halle leben wurde mit dem notwendigen Rückbau und den Renovierungsarbeiten begonnen. Da die Sporthalle im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens in etwa vier Jahren saniert wird, hatte sich die Stadtverwaltung entschieden, den Hallenboden zwischenzeitlich zu reparieren und nicht zu erneuern
weiter

07.03.2017
Erneuerung der Ampelanlage Aachener Str. /Brucknerstr.
Die Erneuerung der Ampelanlage Aachener Straße/ Bucknerstraße/ Max-Reger-Straße in Köln-Lindenthal steht unmittelbar bevor. Wie die Stadt Köln mitteilt werden die Bauarbeiten nach momentanem Stand der Planung am Montag, 27.März 2017 beginnen. Die Ersatzampelanlage wird voraussichtlich ab 3. April 2017 eingeschaltet und dann den Verkehr regeln. Der Betrieb geschieht dabei über eine Festzeitsteuerung: Die Freigabe für Fußgänger, Autoverkehr und Bahnen erfolgt zyklisch, auch wenn keines der zuvor genannten Verkehrsteilnehmer da ist.
 

weiter

03.02.2017
Einweihung mit Tag der offenen Türe
Die Einweihung ihrer neuen Räumlichkeiten feierten die Lindenthaler Dienste e.V.  mit einem Tag der offenen Tür am Freitagnachmittag. Zahlreiche Gäste und Mitglieder nutzen die Gelegenheit, sich einen Eindruck über die hellen Räume in der Zülpicher Straße 308 zu verschaffen. Inmitten der Geschäftsstraße finden auch vorbeikommende Interessierte Kontakt zu dem 1983 gegründeten  Verein.
weiter

24.01.2017
Artikelbild
Foto: LVR
Besuch des LVR-Industriemuseums `Tuchfabrik Müller`
Zu einer Bus-Tagesfahrt zum LVR-Industrie-Museum in Euskirchen lade ich Sie herzlich ein. Dort besuchen Sie unter fachkundiger Führung die ehemalige, aber noch funktionsfähige Tuchfabrik Müller.
Es folgt die Weiterfahrt zur Wassermühle in Birgel (Vulkaneifel), wo das Mittagessen eingenommen wird. Eine Führung durch das Mühlen-Museum schließt sich an, bevor Sie dort Kaffee und Kuchen genießen. Die Tagesfahrt findet statt am Dienstag, 16. Mai 2017, Abfahrt 8.30 Uhr ab Bushalt Komödienstraße, Busunternehmen PICCOLONIA (50er Bus).

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Dr. Martin Schoser   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 49110 Besucher