Dr. Martin Schoser
Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Hier möchte ich Ihnen einiges aus meiner aktuellen und bisherigen politischen Arbeit vorstellen. So finden Sie unter anderem Berichte, Positionen, Äußerungen und Termine sowie einige Informationen zu mir persönlich.

Viel Spaß beim Durchschauen. Sollten Sie Hinweise, Fragen und/oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne persönlich an. Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!
Ihr Martin Schoser



 
13.08.2017
Einsendeschluss am 28. August 2017
Noch bis zum 28. August besteht sie Möglichkeit, sich am Fotowettbewerb des Lindenthaler Tierparks zu beteiligen. Mitmachen kann, wer die besten Augenblicke mit der Kamera festhält. Gesucht werden die schönsten Motive aus dem Tierpark für einen Fotokalender 2018. Eine Jury entscheidet über die 12 Fotos, die im Kalender des Lindenthaler Tierparks erscheinen werden. Jeder Gewinner erhält ein Exemplar des Kalenders. Die drei besten Fotos werden zudem mit einer einjährigen Tierpatenschaft prämiert. Der Fotograf des Siegerbildes bekommt zusätzlich ein Wald- und Forstlexikon.

weiter

07.08.2017
Knotenpunkt am Lindenthalgürtel wird übersichtlicher gestaltet
Die Arbeiten für den umfangreichen Umbau der Kreuzung Dürener Straße/Lindenthalgürtel in Köln-Lindenthal sind in vollem Gange. Mit dem Umbau werden die Fahrbahnen und die Gehwege neu angeordnet, die Wege für den Radverkehr zum Teil neu angelegt sowie die alten Ampelanlagen durch neue ersetzt. Ziel ist es, den Verkehrsknotenpunkt übersichtlicher zu gestalten, dabei alle Wege- und Fahrbeziehungen zu erhalten und gleichzeitig die Kreuzung als zuletzt stetigen Unfallhäufungspunkt zu entschärfen, so der Lindenthaler Stadtverordnete, Dr. Martin Schoser (CDU).

weiter

21.06.2017
Bürgerinnen und Bürger können kommentieren und Standards bewerten
Mitte Juni ist der Online-Dialog über `gute Bürgerbeteiligung` in Köln gestartet. Dabei können Bürgerinnen und Bürger unter www.leitlinien.koeln darüber diskutieren, welche Standards gelten sollen und was `gute Bürgerbeteiligung` ausmacht. Wer sich registriert kann bis zum 15. Juli 2017 mit kommentieren und Standards bewerten. Die Teilnahme ist auch anonym möglich.
Der Online-Dialog soll einen ausgewogenen Diskussionsprozess über Standards für `gute Bürgerbeteiligung` und die Weiterentwicklung der Beteiligungskultur in Köln ermöglichen. Der Online-Dialog wird von externen Moderatorinnen und Moderatoren betreut, die für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.
weiter

31.05.2017
Artikelbild
Foto: LVR
5. Fairplay Smart-Tour der LVR-Schule Belvedere
Ideale Wetterbedingungen herrschten beim heutigen Start der fünften Fairplay Smart-Tour der Schule Belvedere des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) im Stadtbezirk Lindenthal: Viele Sonnenstrahlen, leichte Bewölkung, aber nicht zu heiß. Entsprechend gut war die Laune bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Mit Fairplay-Schlachtrufen stimmten sich die 70 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap und 20 Betreuungspersonen von zehn Förder- und Regelschulen aus Köln, Kall und Euskirchen auf die kommenden drei Tage ein. Das Ziel der inklusiven Radtour: Jünkerath in der Eifel.
weiter

28.05.2017
Prämierung von Oldtimern
Der „3. Tag der Nostalgie“ rückt näher: Am Samstag, den 10. Juni 2017 wird der Ring Lindenthaler Geschäftsleute (RLG) mit verlängerten Öffnungszeiten bis 18.00 Uhr und stilvollen Attraktionen Kunden von Nah und Fern zum Verweilen und Einkaufen auf die Dürener Straße `locken`. Dabei gibt es u.a. Oldtimer zu besichtigen und bei der Prämierung des besten Preise zu gewinnen. Darüber hinaus kann in mitmachenden Geschäften mit D-Mark (2:1) bezahlt werden. "Die Dürener Straße mit ihren zahlreichen und schönen Einkaufsmöglichkeiten sowie ihrer abwechslungsreichen Gastronomie bietet ein wunderbares Ambiente für die Oldtimer-Ausstellung und nostalgische Impressionen", so der Lindenthaler Stadtverordnete und RLG-Mitglied, Dr. Martin Schoser. Live-Musik spielt die Good-Time-Dixie-Band. Ab 17.30 Uhr startet am Karl-Schwering-Platz - nach der Siegerehrung - der Oldtimer-Corso.
weiter

16.05.2017
Artikelbild
Foto: Stadt Köln
Projekt im Sportausschuss vorgestellt
Die Stadt Köln beabsichtigt erstmals, eine Sportentwicklungsplanung für alle Bevölkerungsgruppen zu erstellen, die enge Bezüge zur Freiraum-, Stadt- sowie Jugend- und Schulentwicklungsplanung für das Kölner Stadtgebiet haben soll. Als Ziel wird die Öffnung des gesamten städtischen Raums, soweit er für Sport und Bewegung nutzbar ist, vorgegeben. "Da sich das Sportverhalten verändert und angesichts der stetig wachsenden Bevölkerung in Köln sollen bisherige Konzepte überdacht und neue Ideen in die zukünftigen Planungen eingebracht werden", so das Lindenthaler Mitglied im Sportausschuss, Dr. Martin Schoser.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Dr. Martin Schoser   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.35 sec. | 51413 Besucher